Die Herrenmode für die Hochzeit geht neue Wege

Die Herrenmode von heute hat sich verändert. Der graue oder schwarze Herrenanzug kann getrost im Kleiderschrank bleiben. Denn heute setzen Designer immer mehr auf farbige Akzente, verschiedene Stoffe und Schnitte sowie Applikationen. Doch keine Sorge, auch die Klassiker sind immer wieder im Trend und werden immer in Mode sein. Die Wahl fällt damit selbstverständlich nicht leichter. So hat auch der Mann bei der Suche nach einem passenden Hochzeitsanzug die Qual der Wahl. Für besondere Anlässe wie eine Hochzeit muss sich der Bräutigam nun entscheiden können. In der Vergangenheit war es recht einfach, einen Hochzeitsanzug auszuwählen. Die Farben, Stoffe und Schnitte wahren nicht derart vielfältig, wie es heute der Fall ist. Die Klassiker, wie Frack oder der Spencer, sind noch immer erhältlich, allerdings in der aktuellen Variante.

Hochzeitsanzug                Anzug für die Hochzeit

Mit einem Frack kann ein Bräutigam in der Regel nichts verkehrt machen, wenn er zum Brautkleid passt. Ansonsten ist man mit einem Frack immer auf der sicheren Seite, da er der Klassiker unter den Hochzeitsanzügen für besondere Anlässe ist. Unverkennbar ist der Frack durch seine Jacke, dessen Rückenteil zweigeteilt ist und bis zu den Kniekehlen reicht, was ihm den Namen Schwalbenschwanz einbrachte. Neben dem Frack ist der Spencer Hochzeitsanzug eher leger geschnitten, kann jedoch je nach Geschmack und Brautkleid zur Hochzeit getragen werden. Die Jacke dieses Anzugs ist kurz geschnitten, reicht bis zur Hüfte. Der Spencer wird in verschiedenen Farben angeboten. Dazu trägt der Mann eine dunkle Hose, ein weißes Hemd und kann das Outfit mit einer farbigen Fliege und einem Einstecktuch akzentuieren.

Weiter ist auch der Party-Anzug für eine Hochzeit geeignet, wenn man ihn mit den entsprechenden Accessoires „salonfähig“ macht. Vergleichbar ist dieser Hochzeitsanzug mit dem Business-Anzug, ist allerdings etwas eleganter und überdies modischer. Wie man nun unschwer erkennen kann, gibt es verschiedene Anzugsarten und diese wiederum in verschiedenen Varianten. Es empfiehlt sich, eine Beratung über die angesagten Trends in Sachen Herrenmode in Anspruch zu nehmen.

Jetzt online anschauen: Bräutigammode in Karlsruhe